Mittwoch, 5. Juni 2013

Meine erste Klara

Endlich habe ich es geschafft diese Tasche zu nähen! Der Schnitt ist von Ursel-Klawitter und ich finde ihn super. Es wird nämlich der Oberstoff und das Futter zusammen verarbeitet und die Nähte innen später mit einem Schrägstreifen versäubert. Das gibt den Rundungen einen schönen Stand und wenn man es noch schöner machen möchte, kann man noch in die Rundung einen Paspel einfügen. Als Verstärkung habe ich Volumenvlies 630 und zusätzlich noch S 320 genommen.


Paulintje, Stickdatei auch von Ursel-Klawitter

Kommentare:

  1. Hallo Annette,

    diese Tasche ist wirklich super geworden und zählt zu meinen Favoriten.
    Du weißt ja, ich mag es bunt.

    Liebe Grüsse
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annette,

    die entdecke ich ja erst jetzt! Boah, ist die schön geworden. Tolle Stoffe, toller Schnitt - ein super Gesamtwerk! Gefällt mir seeeehr!!!

    Ganz liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen